Sicherheitskultur im Wandel

Publikationen: Vorträge/Poster 

 
 

Vorträge/Poster

Im Folgenden sind Unterlagen und Materialien zu Vorträgen und öffentlichen Veranstaltungen zu finden, die im Rahmen des Projektes gehalten wurden und entstanden sind.

13/6/2013, Georgios Kolliarakis:

Der Wandel der Sicherheitskultur als Herausforderung für die Politik

 

Der Fachdialog der gesellschaftswissenschaftlichen Disziplinen, das Beratungsgremium des BMBF in Fragen der zivilen Sicherheitsforschung hat am 13. und 14. Juni in Berlin die Konferenz "Sichere Zeiten? - Gesellschaftliche Dimensionen der Sicherheitsforschung" organisiert.

Die Themen der Wahrnehmung von (Un-)Sicherheit, die Frage des Nutzens von Sicherheitstechnik für die Bürger, die projektbezogenen Ansätze zum Terrorismus und Extremismus, sowie die ökonomische Dimension von Sicherheitsmaßnahmen wurden in vier entsprechenden Sessionen behandelt. Georgios Kolliarakis hat das Projekt "Sicherheitskultur im Wandel" in der Postersession der Konferenz repräsentiert mit dem Poster "Der Wandel der Sicherheitskultur als Herausforderung für die Politik". Dabei geht es um Handlungsempfehlungen zu vier zentralen sicherheitspolitischen Herausforderungen. [Download PDF]

27/11/2012, Georgios Kolliarakis:

Civil Society, Social Innovation, and Change in Security Culture

Poster präsentiert beim 'Workshop for the Future Agenda of the Security Research under EU Horizon 2020, German Federal Ministry of Research and Education (BMBF) and European Commission, Brussels, 26-27 November 2012. [Download PDF]

 

 

 

 

19/04/2012, Georgios Kolliarakis:

Sicherheitskultur und Partizipative Kommunikation

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hatte vom 17.-19. April in Berlin zum ersten Innovationsforum "Zivile Sicherheit" eingeladen. Über 600 Wissenschaftler, Vertreter der High-Tech-Industrie und der Bundesbehörden trafen sich im Café Moskau, um in zahlreichen Panels und Roundtables über Zwischenergebnisse sowie über zukünftige Perspektiven der Sicherheitsforschung zu diskutieren. Den Rahmen bildete die anstehende zweite Runde des Sicherheitsforschungsprogramms der Bundesregierung.

Wir waren mit dem Poster "Sicherheitskultur und partizipative Kommunikation" vertreten, das das Spannungsverhältnis zwischen beteiligten oder ausgeschlossenen Akteuren und der Priorisierung von Bedrohungen und Maßnahmen thematisiert hat [Download PDF]

11/10/2011, Georgios Kolliarakis:

Umgang mit Ungewissheit in der Politik ziviler Sicherheit

Die RWTH Forums Research Conference "Exploring Uncertainty" fand vom 09.-11. Oktober 2011 im Super-C in Aachen statt. Gastgeber und Veranstalter der interdisziplinären Fachkonferenz waren der Institutscluster Informationsmanagement im Maschinenbau (IMA), Zentrum für Lern- und Wissensmanagement (ZLW) und das An-Institut für Unternehmenskybernetik (IfU) sowie der Lehrstuhl für Textlinguistik und Technikkommunikation der RWTH Aachen University. Georgios Kolliarakis vom Projekt 'Sicherheitskultur im Wandel' hat daran mit einem Poster über den 'Umgang mit Ungewissheit in der Politik ziviler Sicherheit' teilgenommen und eine Auszeichnung gewonnen [Download PDF]

01/12/2010, Christopher Daase:

Sicherheitskultur im Wandel: Ein Forschungsprojekt an der Goethe-Universität Frankfurt

Statement auf der Veranstaltung des BMBF zur Vorstellung der Innovationsplattform „Gesellschaftliche Dimensionen der zivilen Sicherheitsforschung“, Bonn

Downloads:   Vortrag (pdf) | Folien (pdf)

17/11/2010, Christopher Daase:

Bedrohungen durch Extremismus, Terrorismus und organisierte Kriminalität

Impulsstatement im Rahmen des Workshop „Herausforderungen der staatlichen Sicherheitsvorsorge“, Bonn

Downloads:   Vortrag (pdf) | Folien (pdf)

 

 

 

 Home | Impressum | Kontakt | RSS | © 2020 Goethe-Universität
 

News

Working Paper zur Sicherheitskultur als interdisziplinäres Forschungsprogramm, Interobjektivität, Humanitären Interventionen, zum Umgang mit Unsicherheit sowie zum AIDS Diskurs erschienen Weiter »

Dritter Sammelband "Politik und Unsicherheit: Strategien in einer sich wandelnden Sicherheitskultur" erschienen Weiter »

Sammelband "Verunsicherte Gesellschaft - überforderter Staat" erschienen Weiter »