Sicherheitskultur im Wandel

Info: Aktivitäten 

 
 

Letzte Aktivitäten

Sammelband "Sicherheitskultur" erschienen

Sicherheitskultur - Soziale und politische Praktiken der Gefahrenabwehr ist der Titel des ersten Sicherheitskultur-Sammelbandes, der heute bei Campus erscheint. Neben den Herausgebern Christopher Daase, Philipp Offermann und Valentin Rauer befassen sich WissenschaftlerInnen aus der Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichte, Psychologie, Kriminologie und medizinischen Ökonomie mit Sicherheitskultur: Ihrer Konzeption, geeigneten Analysemethoden, Normenentwicklung sowie Sicherheits- und Risikoperzeption [Aktuelle Veröffentlichungen]

 

 

 Home | Impressum | Kontakt | RSS | © 2014 Goethe-Universität
 

News

Working Paper zur Sicherheitskultur als interdisziplinäres Forschungsprogramm, Interobjektivität, Humanitären Interventionen, zum Umgang mit Unsicherheit sowie zum AIDS Diskurs erschienen Weiter »

Dritter Sammelband "Politik und Unsicherheit: Strategien in einer sich wandelnden Sicherheitskultur" erschienen Weiter »

Sammelband "Verunsicherte Gesellschaft - überforderter Staat" erschienen Weiter »